Robert Holzapfel, Rehan van der Merwe, Peter Pichler, Reinhold Sturm, Bernard Wagner-Petschauer, Christoph Kiedl und Andreas Kainz (von Links) waren die Teilnehmer bei den ersten Squash Weihnachtsspielen 2017 im Landessportzentrum Graz.

Rehan van der Merwe
Rehan van der MerweSportlicher Leiter der Squash Community styriansquasher.org
Mit all seiner Erfahrung im Sport und im Speziellen im Squash, ist Rehan van der Merwe der perfekte Leiter unserer Hobbyturnierserie.

Turnierservice

PDF-Nachlese
Turnier-Tickets

Bilder: styriansquasher.org
Text: styriansquasher.org

Das waren die Squash Weihnachtsspiele 2017

Viel Sport, viel Spaß und bis in einem Jahr. Am 12. Jänner 2018 trafen sich zwölf Spieler zum ersten Freitagsturnier der Hobbyturnierserie von styriansquasher.org im Landessportzentrum Graz.

Am 15. Dezember 2017 fanden im Landessportzentrum Graz die Squash Weihnachtsspiele 2017 von styriansquasher.org statt. Die geplante weihnachtliche Bewirtung vorort fiel leider aus, da sich die Wege des Kantinenpächters und der Verwaltung des LSZ plötzlich getrennt haben.

Start um 18 Uhr

Um 18 Uhr starten alle Teilnehmer mit Aufwärmspielen und um 18.30 Uhr wurden die ersten Spiele ausgetragen. Neben sehr klaren Entscheidungen gab es einige hart umkämpfte Begegnungen. Der Landesligaspieler Christoph Kiedl gewann das Turnier und lieferte einige hochklassige Spiele ab.

Jetzt für das nächste Turnier anmelden

Impressionen vom Turnier

So sehen Sieger aus! Der Turniersieger Christoph Kiedl.

Starke erste Runde von Reinhold Sturm gegen Christoph Kiedl.

Bernard Wagner-Petschauer, wenn Geist und Sport miteinander verschmelzen.

Die Begegnung von Andreas Kainz und Rehan van der Merwe war hart umkämpft.

Voller Einsatz und jede Chance nutzend. Reinhold Sturm beim Versuch Christoph Kiedl Punkte zu entlocken.

Andreas Kainz ist Ausdruck der entspannten Stimmung bei den Weihnachtsspielen 2017.

Professionell wie gewohnt. Rehan van der Merwe leitete das Turnier routiniert.

Dazwischen gab es auch gedankenvolle Augenblicke, Robert Holzapfel.

Gewohnt bewegungsfreudig, Rehan van der Merwe mit einer Sprungeinlage gegen Anreas Kainz.

Bernard Wagner-Petschauer freut sich auf den kommenden Ballwechsel mit Robert Holzapfel.

Die Konzentrationsphase des Rehan van der Merwe.

Alle Spiele wurden auf den neuen Schiedsrichterblättern von styriansquasher.org dokumentiert.

Und weil es so schön war, nochmals das Gruppenfoto.

Die Nachbesprechung fand im Cafe Mitte am Freiheitsplatz in Graz statt. Durch die umfangreichen Ereignisse dauerten einige Diskussionen bis in die frühen Morgenstunden.

Hier einer der Diskussionsinhalte. Technisch sauber oder doch nicht? Robert Holzapfel in einer wunderschönen Bewegungsstudie.